Interessante Sicht von Kent Ruhnke über das CH Eishockey

Weise Worte von Kent Ruhnke: "In Nordamerika wird der europäische Sport oft als Verlängerung des Feudalsystems aus dem Mittelalter angesehen, wo die Aristokratie die Bauern ausbeutete und klein hielt." Wir brauchen mehr Ausgleich, sonst wird es im Eishockey so langweilig und einseitig wie im Fussball.

Ganzer Artikel mit Kent's Best-of-7-Wunschliste, was getan werden muss, um das Eis­hockey in der CH interessanter zu machen:

http://www.tagesanzeiger.ch/sport/hockey/die-dominanz-des-scb-zeigt-was-falsch-laeuft/story/10390317